Der Schlüssel zum Erfolg sind nicht Informationen. Das sind Menschen.

Lee Iacocca (*1924), 1979-92 CEO Chrysler Corp.

Unsere Software-Partner

Zusammen mit führenden Software-Herstellern bietet Emerald Software ein innovatives Lösungsportfolio. Produkte, Consulting-Services und Support aus einer Hand unterstützen unsere Kunden dabei schnell und nachhaltig die vorgegebenen Ziele zu erreichen.





CSI International bietet als unabhängiger Software Hersteller Lösungen für Kunden mit z/OS- und z/VSE-Betriebssystem und zugehöriger Software.
Connectivity Systems, Inc. wurde 1995 gegründet und entwickelte eine TCP/IP-Lösung für Unternehmen mit VSE-Umgebungen. TCP/IP for VSE ist der de facto Standard für diese Plattform. In 2002 erwarb CSI das Unternehmen und die gesamte Produktpalette von B. I. Moyle Ass., Inc.
CSI International bietet seitdem umfassende z/OS- und z/VSE-Lösungen für die Bereiche System Management, Daten Management, Produktionskontrolle, Automation und Security an.
Emerald Software ist seit fast 30 Jahren Distributor für die BIM-Produkte und seit über einem Jahrzehnt der Distributor für Zentraleuropa von CSI International.


Data21 entwickelt seit den Anfängen in 1980 innovative IBM Mainframe-zentrierte Lösungen.
Die heutigen Data 21 Lösungen sind als hochwertige strategische Komponenten bei hunderten von Top-Unternehmen weltweit im Einsatz. Data 21 konzentriert sich auf mit dem Internet verbundene Technologien für die sichere, effiziente und flexible Informationsverteilung über IP.


GH Informatik bietet mit WOTAN ein unternehmensweites Monitoring und Alarmierungssystem.
Zur Einhaltung von Regeln und speziell der Überprüfung der automatisierten Prozesse bietet WOTAN eine Vielzahl von Möglichkeiten an, z. B.: Überwachung der Systemverfügbarkeit, Workflow-Engines, Applikationen, uvm.
Überwachung der Produktionsabläufe, Umwelteinflüsse, Webportale, ...
ITIL-konforme Alarmierung, Incident-Problem-Changemanagement,...
WOTAN ® Monitoring Appliance basiert auf Linux (Suse ®) und der Open Source Lösung Nagios/Icinga ® Copyright © 1 -2003 Ethan Galstad.
WOTAN ist bei über 140 zufriedenen Kunden im Einsatz, fragen Sie uns nach Referenzen!



GT Software hilft seit über 30 Jahren hilft den größten Nutzen aus den getätigen Mainframe-Investitionen zu generieren. Innovative Modernisierungs-, Migrations- und Datenzugriffslösungen reduzieren effektiv die IT-Kosten und verbessern die Leistung und Produktivität. Mehr als 2500 Organisationen weltweit nutzen die Technologien zur Senkung der Produkteinführungszeiten von Mainframe-bezogenen Anwendungen und zur schnellen Einbindung des Mainframe in neuere Technologien inklusive Mobile, Web und Cloud.
In 2012 hat GT Software in Atlanta, Georgia (USA) den weltweiten Vertrieb, Marketing und Support für die Viaserv-Lösungen übernommen. Die Umbenennung der ViaSQL-Lösungen in Ivory Hub erfolgte zeitgleich.

IRI - The Sort Company wurde 1978 als Innovative Routines International gegründet und ist ein unabhängiger Software-Hersteller mit Sitz in Florida, USA. IRI's Vorzeigeprodukt ist CoSort für die Datenmanipulation und Migration großer Datenmengen.

CoSort kompatible Produkte beinhalten FACT™ (Fast Extract), FieldShield® (Data Maskin) NextForm™ (Datenkonvertierung) und RowGen™ (Testdaten).

 


Open Software Technologies bietet mit REXXTOOLS/MVS eine Sammlung von Interfaces und technischen Hilfsmitteln, um die Palette an in REXX implementierbaren Anwendungen zu erweitern.

Mit dem Produkt Memocast werden Bedürfnisse im Bereich der Mainframe Dokumententransfer-Lösungen erfüllt.
Open Software Technologies hat seinen Hauptsitz in Florida (USA) und verfügt über strategische Allianzen weltweit.


SMA Solutions liefert führende, unternehmensweite Automatisierungslösungen für Unternehmen und Regierungsbehörden.

SMA, ein Privatunternehmen mit Sitz in Houston, Texas, wurde 1980 von einem Team vorausschauend denkender Automatisierungsexperten der NASA gegründet.

OpCon, die Vorzeige-Technologie von SMA, ist eine Lösung zur Automatisierung und Arbeitsplanung, welche die meisten Betriebssysteme und Plattformen von einem zentralen Steuerungssystem aus unterstützt.

OpCon wurde von Beginn weg als eine Lösung entwickelt, die eine einzige Kontrollstelle innerhalb des ganzen Unternehmens anbietet – von offenen Systemen bis hin zu Grossrechnern.


XPS Software GmbH hat es sich zum Ziel gesetzt, mit modernen, plattformübergreifenden Lösungen die Integration der verschiedenen EDV-Welten zu unterstützen. Neben der Anbindung der IBM Grossrechnerwelt liegt ein weiteres Hauptaugenmerk auf der Bereitstellung kryptographischer Funktionalität, um Unterstützung bei der Absicherung unternehmenssensibler Daten sowie bei der Implementierung von Datensicherheitskonzepten zu leisten.

1986 - Gründung der B.O.S. Software GmbH
1998 - Umbenennung in XPS Software GmbH